FDP Schleswig Holstein will Rundfunkbeitrag halbieren — Presse.Online | Aktuelle Nachrichten

Medienpolitiker Rossa stellt Nutzen von zwei nationalen Sendern infrage Kritik an: Haltungsjournalismus- Einsparpotenzial auch bei Rechten für Sportübertragungen Osnabrück- Den Streit um die Gebührenerhöhung für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk sollten die Länder nach Auffassung des Medienpolitikers der Kieler FDP-Landtagsfraktion, Jan Marcus Rossa, dafür nutzen, um vor der am 1. Januar 2025 beginnenden Gebührenperiode einen deutlich fokussierteren […]

FDP Schleswig Holstein will Rundfunkbeitrag halbieren — Presse.Online | Aktuelle Nachrichten

Eine gute Idee den Rundfunkbeitrag im Zeitenalter digitaler Medienvielfalt zu halbieren. Verschlanken an der richtigen Stelle“

Ein weises Zitat von Milton Friedman, warum die unternehmerische Freiheit die Freiheit des Einzelnen fördert.

weltoffen, liberal und partyaffin!

„….„Eine Gesellschaft die Gleichheit über Freiheit stellt, wird nichts von beidem erhalten. Eine Gesellschaft die Freiheit vor Gleichheit stellt, wird viel von beidem bekommen….“

Der Neoliberalismus ist die Alternative zum Staatsbürokratismus. Deswegen fordern wir Neoliberale einen schlanken Staat, da nur Privatisierung von öffentlichem Eigentum dem Bürger das zurück gibt, worüber er selbstbestimmt verfügen kann. Insbesondere die Privatisierung von bis dato öffentlichen Wohnungen hat zu mehr Wettbewerb auf dem Wohnungsmarkt geführt.

Darum wähle ich FDP

Bildergebnis für alfred brockof #fdp